Schutz vor versteckten Kosten: Warum der Bausachverständige beim Altbaukauf entscheidend ist

 Beim Kauf und der Sanierung von Altbauten ist die Expertise eines Bausachverständigen unverzichtbar, um verborgene Mängel zu identifizieren und langfristige Kosten zu vermeiden. Eine spezialisierte Altbau-Checkliste und moderne Diagnoseverfahren wie die Thermografie ermöglichen eine umfassende Bewertung des Gebäudezustandes. Dieser Ansatz berücksichtigt nicht nur den energetischen Zustand, sondern auch historische Besonderheiten und potenzielle Schwachstellen. Laien stehen oft unerwarteten Kosten gegenüber; eine professionelle Beratung kann hier vor finanziellen Überraschungen schützen und zur Wertsteigerung der Immobilie beitragen. Die Investition in eine fachgerechte Sanierung lohnt sich, sowohl für die Wohnqualität als auch für den Klimaschutz.